Private ELAC Seite
analoges HiFi

PC 820

Erist ein Einfachplattenspieler, der mit Magnet-Tonabnehmer ELAC STS 255 ausgestattet wurde. Er kann manuell und auch als vollautomatischer  Dauerspieler mit Wechselautomatik betrieben werden. Vorbereitet ist er für die damals aufkommende CD-4 Quadrophonie-Technik, ausgestattet mit einem 4poligen Asynchron-Motor und ausgelegt für die Drehzahlen 33 und 45 Umin. Feinregulierung erfolgt über einen beleuchteten Stroboskopkranz.
Allseits ausbalancierter Präzisionstonarm aus einem Leichtmetallrohr und Spitzenkugellagerung. Die Auflagekraft ist von 0,4 - 4g stufenlos regelbar.
Antiskating, Tonarmlift, Drucktastensteuerung und automatische Endabschaltung machen ihn zu einem guten Gerät für bequeme Vinylenthusiasten.
Der Plattenspieler wurde auch als Einbau-Chassis geliefert (BxT= 25x28cm).


ein Bild